Stumped

Maureen Beck ist nicht hier, um euch zu inspirieren. „Wenn die Leute sagen: ,Schau her, ein einarmiger Kletterer. Jetzt habe ich keine Ausreden mehr.’ Dann antworte ich: ,Kollege, du hatte nie eine Ausrede.’“ Und dabei nimmt sie sich selbst nicht aus. Sie mag zwar ohne einen linken Unterarm auf die Welt gekommen sein, aber das hat sie nicht daran gehindert, sich voll reinzuhängen. Sie geht mit einem „Stumpf“ bis ans Limit, auch wenn das bedeutet, dass sie von einer 5.12er mal eine Watschen kassieren oder bei einem überhängenden Boulder kapitulieren muss. „Ich will ja nicht nur eine einarmige Kletterin sein. Ich will eine gute Kletterin sein!“