Das Programm

REEL ROCK 18: Die besten Kletterfilme des Jahres

Tauche ein in vier fesselnde neue Kletterfilme aus der ganzen Welt: Eine visionäre Erstbesteigung des mythischen Mt. Mizugaki in Japan; eine Klettergemeinschaft, die in der vom Krieg gebeutelten Ukraine zusammenhält; eine gefährliche freie Begehung des Jirishanca in den peruanischen Anden sowie eine Erkundung von Mallorcas Deep-Water-Soloing.

Trailer anschauen

Die Filme

Yeah Buddy

Die junge Rekord-Kletterin Angie Scarth-Johnson und die erfahrene Abenteurerin Hazel Findlay erkunden gemeinsam die besten Deep-Water-Solo Spots auf Mallorca.

Jirishanca

Die angesehenen Alpinisten Josh Wharton und Vince Anderson versuchen eine freie Begehung des Jirishanca, einem beeindruckenden 6.000 Meter hohen Gipfel in den peruanischen Anden.

Climbing Never Die

Kletterjournalist Matt Groom erkundet in der Ukraine eine Gemeinschaft, die durch Klettern und Patriotismus zusammengehalten wird, sich jedoch tiefgreifend durch den Krieg verändert hat.

Sachi Style

Die philosophische Reise des japanischen Kletterers Sachi Amma, vom dreifachen Weltmeister zum traditionellen Kletterpuristen, die in einer visionären Erstbesteigung des Mt. Mizugaki gipfelt.

Informationen zum Event

Die Filmprogramme haben eine Gesamtlänge von rund 120 Minuten.
Mit einer 20-minütigen Pause sowie dem Rahmenprogramm wie Moderation und Gewinnspiel dauert eine Veranstaltung insgesamt ca. 2,5 - 3 Stunden.

Bitte beachten
Das Programm ist von der FSK ab 12 Jahren freigegeben.

Unsere Partner